Food

Bei uns gibt's nicht nur lecker Musik, sondern auch lecker Essen. Kulinarischer Genuss von vegan, vegatarisch, fleischig bis süß... Unser diesjähriges Gastro-Angebot ....

Krümelküche (Veganes vegetarisches Café)
Bei Sarah & Dennis von der Krümmelküche bekommt ihr alles was das vegetarische und vegane Herz begehrt. Alle Speisen und Rezepte hat sich Sarah selber ausgedacht und sind von ihr frisch zubereitet, von herzhaften, tierleidfreien Burgern & Sandwiches oder leichten Suppen bis hin zu süßen Leckereien. Wenn ihr euch vegan ernährt seid ihr bei Sarah & Dennis also in besten Händen. Oder habt ihr Bock mal was Neues auszuprobieren, dann besucht die beiden doch einfach in ihrem Zeltstand. // Website: Krümelküche

Die Wein Villa
Auch in diesem Jahr stellt die Wein Villa wieder den Wein für euch kalt - egal ob rot, weiß oder rosé. Für Wein-Kenner und Interessierte bietet ihr Zelt eine vielfältige Auswahl an ausgesuchten Weinen. Dabei steht das Team der Wein Villa euch gerne beratend zur Seite. // Website: Die Wein Villa

Che Vegan
Che Vegan bietet uns beste vegane Wraps und erweitern somit unsere vegane Auswahl. Ines Müntjes ist mit Leib und Seele dabei. // Website: Che Vegan

Burger und so
Der Burgertruck war letztes Jahr quasi ausverkauft, was für seine Qualität spricht.
Ein kleines Repertoir an Burgern mit frischen Zutaten, liebevoll gemacht, supernettes Personal und dem Glace-Burger mit einzigartig leckeren Jim Beam-glace, einer selbstbereiteten Sauce. // Website: Burger und so

Frankie´s Grill
Für alle Carnivoren unter euch haben wir natürlich auch für leckeres Grillgut gesorgt – Franky und seine wunderbare spanische Mama stehen seit jeher fleissig bis in die tiefe Nacht am Grill und bieten besteCcurrywurst, Bratwurst und knackige Pommes.

Art-Cuisine
Im Oldtimer "Hy" werden aus dem Wagen heraus Elsässer Flammkuchen verkauft. Nach der Philosophie "geht nicht, gibt's nicht!" bietet das Art Cuisine Catering alles was das Herz begehrt. // Website: Art-Cuisine

Cafeccino mobil
Klein aber oho! - der originelle, rote Piaggio Ape fällt auf dem Festivalgelände auf jeden Fall auf. Für den echten italienischen Kaffeegenuss gibt es den kleinen Schwarzen frisch aufgebrüht in vielen Variationen. Das Credo hierbei lautet „Genießen mit Stil“, deswegen bekommt ihr hier auch direkt kleine Köstlichkeiten wie beispielsweise Cornetti, Cannoli oder Bigne. // Website: Cafeccino mobil

Crêperie
Die beliebten französischen Eierkuchen gibt es natürlich auch bei uns.

Dontak
Yatai heißt mobiles Restaurant auf japanisch. Dontak ist das erste Yatai in Deutschland. Genauer in Düsseldorf, wo auch die größte japanische Gemeinde Deutschlands lebt.
Die bezaubernden Eva-Maria und Takashi bieten hier ein paar japanische Spezialitäten jenseits der üblichen Sushis. Alles frisch, alles lecker.
Japanische Teigtaschen Gyoza und eine ganz spezielle Hühnchenvariante // Website: Dontak

I.AM.LOVE
Dieses Jahr gibts erstmals auch traumhaftes Eis am kleinen Eiswagen „i.am.love" von kevin kuhn. Iim hauseigenen „Eislabor“ wird ohne Zuhilfenahme von Fertigprodukten und Zusätzen ganz „natürliches“ Eis hergestellt. Man schmeckt einfach, dass viele Zutaten aus biologischer Landwirtschaft verwendet werden. Neben klassischen Sorten gibt es auch mal Kreationen in Richtung Lakritz-Cranberry oder Lavendel-Honig. Der Sommer kann kommen. // Website: www.i-am-love.de

Schafskäse
Kräftig, würzig, aromatisch - kurzum: yummy.

Café Kasbar
Für alle Liebhaber der arabischen Küche! Vorwiegend vegan und vegetarisch, aber auch Fleischliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Getreu dem Motto: Nichts muss, alles kann. Zubereitet werden die orientalischen Köstlichkeiten wie Falafel, Hummus, Auberginenpaste und Couscous-Salat selbstverständlich auf separaten Grills. // Website: Café Kasbar

Panini
Natürlich darf das leckere, typisch italienische Sandwich mit beliebiger Füllung auch bei uns nicht fehlen.